Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Die richtige Technologielösung finden – ein Leitfaden

Technologie kann Lernerlebnisse verbessern und Lehrerinnen und Lehrern dabei helfen, Zeit zu sparen. Sie ermöglicht das personalisierte Lernen und ein direktes, individuelles Feedback, fördert die Kollaboration und steigert die Motivation. Aber Technologie allein reicht nicht aus, um den Schulalltag zu verändern und die heutigen Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt von morgen vorzubereiten. Wenn jedoch innovative Schulleiterinnen und Schulleiter auf engagierte Lehrkräfte und die richtige Technologie treffen, dann kann Großes entstehen. Daran glauben wir!
In unserem neuen Whitepaper zeigen wir, wie Sie die richtige Technologielösung für Ihre Schule auswählen.

 

 

Der Weg zur Schule der Zukunft

Die Digitalisierung ist in vollem Gange und auch Schulen müssen mit der Zeit gehen. Doch manchmal erscheint dieser Weg entmutigend und nicht lohnend. Das passiert vor allem dann, wenn man sich nicht sicher ist, dass die Nutzung digitaler Medien auch tatsächlich einen Erfolg bringen wird. Wenn Sie als Schulleiter, Pädagoge oder IT-Verantwortlicher überlegen, wie Sie das nur bewerkstelligen sollen, dann sind Sie damit nicht allein. Neben dem einfachen „Tablet-Koffer“ gilt es bei der Einführung einer Technologielösung zahlreiche Aspekte zu berücksichtigen. Die Grundlagenarbeit und die Akzeptanz aller Beteiligten spielen dabei eine große Rolle.

Von der Bedarfsanalyse bis zur Nachforschung

Zu Beginn steht immer die Frage: Was möchten wir mithilfe von Technologie erreichen? Wer den Nutzen von Anfang klar definiert, hat es später leicht, passende Geräte und Lösungen auszuwählen. Neben dem praktischen Nutzen ist aber auch die Vision wichtig: Wo möchten wir mit der Technologie hin? Wie sieht unsere Schule in 5 oder 10 Jahren aus? Woran messen wir Erfolg? Nach der Strategiephase sollten Budget und Zeitplan festgelegt werden, Hindernisse benannt und Interessengruppen identifiziert werden. Auch sollte der Rahmen für den Kauf abgesteckt und Nachforschung zu den einzelnen Produkten wie Apps, Lernsoftware, Computerspielen oder Videos betrieben werden.
Welche Kriterien Sie bei der Wahl einer Technologielösung noch berücksichtigen sollten, lesen Sie in dem neuen Whitepaper “10 Schritte zur Auswahl der richtigen Technologielösung”. Laden Sie den Leitfaden jetzt herunter und starten Sie mit der Bedarfsanalyse!