Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Microsoft auf der didacta 2020 – Schülerzentriert. Kollaborativ. Digital

Auf der didacta 2020 zeigen wir die Schule der Zukunft – seien Sie dabei und erleben Sie an unserem Stand digitale Bildung aus nächster Nähe! Schülerzentrierter Unterricht, individuelles, zeitnahes Feedback, ortsunabhängige Kollaboration im Kollegium, das alles ist heute schon möglich. Kommen Sie nach Stuttgart und diskutieren Sie mit uns, wie das Lernen von morgen aussehen könnte und welche Rolle Technologien wie KI, IoT und VR dabei spielen sollten.

Auf zur größten Bildungsmesse

Die didacta 2020 ist mit über 1.500 Vorträgen, Workshops und Foren die größte Bildungsmesse der Welt und erwartet mehr als 100.000 Besucherinnen und Besucher. Wir von Microsoft Bildung zeigen auf der didacta 2020 mit dem modernen Klassenzimmer, Lehrerzimmer und Lernlabor drei Zukunftsszenarien, die jeder (digitale) Bildungsexperte einmal erlebt haben sollte.

Wann und wo?

  • 24.-28. März in Stuttgart
  • Halle 9, Stand A11

Was?

  • Die weltweit größte Bildungsmesse
  • Mehr als 900 Unternehmen aus über 50 Ländern
  • Ein buntes Programm, in dem für jeden etwas dabei ist
  • Die Chance, uns persönlich kennenzulernen – jetzt Kennenlerntermin buchen
  • An unserem Stand die drei Szenarien der Bildung von morgen direkt kennenlernen, ausprobieren, Fragen stellen und Diskussionen anregen – jetzt Standführung buchen
  • Zahlreiche Vorträge, Panels, Workshops direkt an unserem Stand erleben

 

Unsere Partner auf der didacta 2020

Warum?

Weil Sie hier erleben können, wie Bildung und Technologie in Zukunft zusammenspielen können und werden. Das Konzept der digitalen Schule haben wir direkt an unserem Stand umgesetzt und laden Sie ein, das moderne Klassenzimmer, das intelligente Lehrerzimmer und das kreative Lernlabor zu besuchen. Erleben Sie, wie Lehrende und Lernende mit der richtigen Technologie unterstützt und entlastet werden.

So sieht die Schule der Zukunft aus

Das moderne Klassenzimmer ist ein barrierefreier, kollaborativer Ort des Lernens. Personalisierte Lerninhalte unterstützen alle Schüler bei der individuellen Entwicklung ihrer 4 K-Kompetenzen: Kollaboration, Kommunikation, Kreativität und kritisches Denken. Im intelligenten Lehrerzimmer können Lehrkräfte Arbeitsprozesse vereinfachen und sich direkt mit Kolleginnen und Kollegen austauschen. Hier werden neue Unterrichtskonzepte und Lehrpläne entwickelt. KI- und Big-Data-Anwendungen führen Analysen durch und entdecken Potenziale innerhalb der Schulentwicklung. Im kreativen Lernlabor verbessern die Kinder mithilfe von Minecraft Education Edition, Code your Life, LEGO Mindstorm sowie den Hour-of-Code-Tutorials viele grundlegende Fähigkeiten in den Bereichen Programmieren, lösungsorientiertes Handeln und kritisches Denken.
Möchten Sie in die Schule der Zukunft hineinspazieren? Dann buchen Sie eine Standführung oder fragen Sie einen persönlichen Termin an.
Wir freuen uns darauf, Sie auf der didacta 2020 kennenzulernen!

 

Unser Microsoft Education Newsletter bringt Ihnen regelmäßig die wichtigsten Neuerungen aus Bildung und Forschung direkt in Ihr Postfach. Melden Sie sich jetzt hier an und verpassen Sie keine News mehr.