Die digitale Transformation hat das Lehren und Lernen an den deutschen Schulen und Hochschulen verändert. Der Einsatz moderner Technologien ermöglicht schnellere, produktivere Arbeitsabläufe, eine stärkere Vernetzung der einzelnen Akteur*innen und neue Unterrichtsformen.

Microsoft Clouddienste für Bildungseinrichtungen

Um die Transformation voranzutreiben und die technologische Infrastruktur zu modernisieren, benötigen Schulen und Hochschulen starke Lösungen wie Microsoft 365 Education und Microsoft Azure: Die Cloudlösungen nutzen die Rechenleistung zahlreicher Server in Deutschland und bieten Schulen und Hochschulen vielfältige innovative Anwendungsmöglichkeiten.

  • Microsoft 365 Education: Das Komplettpaket beinhaltet bewährte Anwendungen für den modernen Unterricht – wie Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Microsoft Teams und weitere Unterrichtstools – und ist cloudbasiert. Dadurch ermöglicht es an Ihrer Bildungseinrichtung das kollaborative, ortsunabhängige Arbeiten in Echtzeit auf beliebigen Endgeräten.
  • Microsoft Azure: Über die Cloud-Computing-Plattform können Sie Daten speichern und verwalten sowie Anwendungen entwickeln und virtuelle Computer bereitstellen. Die Plattform wurde entwickelt, um Sie bei der Lösung komplexer Fragestellungen zu unterstützen.

Freie Skalierbarkeit und sichere Speicherung in der Cloud

Mit der Nutzung eines Clouddienstes können Sie sich auf die sichere Speicherung Ihrer Daten verlassen. Während Sie beim Speichern Ihrer Daten auf (hoch-)schulinternen Servern oder den Festplatten einzelner Geräte immer Gefahr laufen, Ihre Daten durch technische Defekte oder andere Ausfälle zu verlieren, garantiert Ihnen die Cloudnutzung Ausfallsicherheit. Da die Cloud auf der Rechenleistung diverser Server beruht, entsteht gewissermaßen ein Sicherheitsnetz: Fallen Server aus, übernehmen andere kurzfristig die „Arbeit“ und sichern somit die Stabilität der Cloud.

Sicherheit und Compliance in Deutschland

Ein Thema, das viele Anwender*innen beschäftigt, ist die Datensicherheit. Gut zu wissen, dass Microsoft eigene Rechenzentren in Deutschland betreibt. Interne (Hoch-)Schuldaten sind in der Cloud also bestens aufgehoben und geschützt – und werden in Deutschland gespeichert. Microsoft bietet Ihnen flexible und sichere Cloudlösungen und schützt Ihre Datenbestände im Einklang mit deutschem und europäischem Recht. Lesen Sie hierzu auch unser aktuelles Statement zur Datenschutzkonformität unserer Clouddienste.

Wir legen großen Wert auf Transparenz. Deshalb veröffentlichen wir zweimal im Jahr unseren Datenschutzbericht. Hier finden Sie stets die neuesten Informationen darüber, wie wir mit Ihren Daten umgehen und wie Sie Ihre Daten verwalten und kontrollieren können.

Außerdem stellen wir Ihnen regelmäßig neue und archivierte  Prüfberichte der Aufsichtsbehörden und Zertifizierungsstellen (z.B. ISO) zur Verfügung. So bleiben Sie in puncto Datenschutz, Sicherheit und Compliance unserer Cloudlösungen immer auf dem Laufenden.

Um die Microsoft-Rechenzentren und sämtliche digitale Infrastruktur hinreichend zu schützen, kommen sowohl physische Sicherheitsmaßnahmen als auch Expert*innenteams und intelligente Abwehrlösungen zum Einsatz. Cybercrime ist ein ernstzunehmendes Thema, dem wir mit vollem Expert*inneneinsatz begegnen. Möchten Sie mehr über unsere Maßnahmen und Ihre Möglichkeiten zum Schutz vor Bedrohungen erfahren, empfehlen wir Ihnen unseren aktuellen, kostenlosen Digital Defense Report.

Im Bereich regulatorischer Standards für die Cloudnutzung nach gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien im Bildungssektor (Compliance) bietet Microsoft Ihnen umfassende Unterstützung. Weiterführende Informationen zur Sicherheit und Compliance von Microsoft finden Sie in unserem Trust Center.

Wir begleiten (Hoch-)Schulen durch die digitale Transformation

Die Herausforderungen von Schulen und Hochschulen in der heutigen Zeit sind vielseitig und komplex. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Bildungseinrichtungen zu stärken und bei der digitalen Transformation zu unterstützen. So können Lehrkräfte entlastet und der Zugang zu Bildung für alle möglich werden.

Neben Technologien speziell für den Bildungsbereich bieten wir zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten und Anleitungen von Expert*innen aus der Praxis für die Praxis an Schulen und Hochschulen. Abonnieren Sie außerdem unseren kostenlosen Education Newsletter oder besuchen Sie uns auf unseren Twitter– und YouTube-Kanälen!