Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie arbeitet Microsoft eng mit Organisationen im Gesundheitssektor zusammen, um technologische Innovationen und Tools dort bereitzustellen, wo sie gebraucht werden, und die Abläufe zu optimieren. Die flexible Microsoft Power Platform ist dafür ein idealer Ausgangspunkt. Gemeinsam mit dem größten gemeinnützigen Gesundheitsdienstleister in Schweden, Swedish Health Services, wurde auf der Basis von Power Apps eine praktische und schnell umsetzbare Lösung entwickelt, um kritische Ressourcen wie die Anzahl verfügbarer Betten und Beatmungsgeräte oder Lagerbestände bei medizinischer Schutzausrüstung nachzuverfolgen.

Das Personal in Pflege und Verwaltung kann diese Informationen jetzt einfach per Smartphone in einer App erfassen. Von dort werden sie zentral an ein Decision Support System weitergeleitet, das die Daten bündelt und in Dashboards aufbereitet. Emergency-Manager in den jeweiligen Krankenhäusern können auf dieser Basis eine Entscheidung darüber treffen, wo die Ressourcen am sinnvollsten eingesetzt werden können.

Abbildung von Power App

Die Lösung steht weltweit zur Verfügung (mit Sprachversionen für Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch – Brasilien und Spanisch) und ist inzwischen bei weiteren Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern im täglichen Einsatz.

Hier finden Sie eine vollständige Dokumentation, wie Sie die Emergency-Response-Lösung implementieren können.

Die Komponenten der Emergency-Response-Lösung:

1. Mobile Apps für Mitarbeiter in Verwaltung, Pflege und medizinischer Betreuung – für die Verfolgung wichtiger Daten und die Erfassung von konkretem Bedarf.
Es sind mehrere Module verfügbar, die unabhängig voneinander aktiviert werden können:

  • Reporting über den aktuellen Status von Ärzt*innen und Krankenpfleger*innen und von medizinischer Ausrüstung
  • Verfolgung der verfügbaren Bestände von Masken, Desinfektionsmittel und medizinischen Instrumenten je Bereich oder Station sowie Ermittlung der Verbrauchsquoten
  • Bedarfsmeldungen für Schutzausrüstung und Erfassung von Anforderungen für zusätzliches Personal nach Abteilung, Rolle und Dringlichkeit
  • Erfassung der Anzahl von Patienten, die positiv auf das Coronavirus getestet worden sind

Abbildung von Mobile App

2. Decision Support Dashboard für Emergency-Manager – für die Anzeige konsolidierter Daten aus der gesamten Organisation. Die Informationen aus den mobilen Apps laufen in diesem Dashboard zusammen und stehen in Echtzeit zur Verfügung. So können Entscheider die dringendsten Bereiche identifizieren und entsprechend Ausrüstung, Personal und Betten zuweisen.

Printscreen von Decision Support Dashboard für Emergency-Manager

Printscreen von Decision Support Dashboard für Emergency-Manager

3. Administrative Ansicht – für umfassende Deep-dives in die Detailinformationen sowie für die schnelle Konfiguration der benötigten Funktionen in den mobilen Apps. Administratoren können mit einigen wenigen Klicks ganz einfach neue Bereiche einbinden oder beispielsweise die Kapazitäten auf einer bestimmten Station anpassen.

Printscreen von Administrative Ansicht

All diese Komponenten basieren auf der Microsoft Power Platform und werden vom Common Data Service unterstützt. Diese Lösungsbausteine bieten zudem nahtlos integrierte Funktionen für Sicherheit, Governance und Datenschutz, sodass vertrauliche Informationen zuverlässig gespeichert und abgesichert werden. Jede Komponente kann bei Bedarf einfach angepasst und mithilfe von Low-Code-Tools erweitert werden, um individuelle Anforderungen zu erfüllen.

Hier finden Sie ein kurzes Video (auf Englisch), das die Lösung im Überblick vorstellt.

Weiterführende Ressourcen

Informieren Sie sich in unserer Blogserie über weitere Lösungen auf der Basis von Microsoft Dynamics 365 und der Microsoft Power Platform, die Antworten auf aktuelle Herausforderungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie bieten können.

Unser Lese-Tipp zur aktuellen Lage: Entdecken Sie in unserem Whitepaper 10 Lösungen zur Unterstützung Ihres Unternehmens, wie Sie trotz der momentanen Herausforderungen erfolgreich arbeiten, kommunizieren und für Ihre Mitarbeiter da sein können. Dazu stellen wir Ihnen Technologien, Tipps und Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Prozesse schnell und effektiv an die Situation anpassen sowie flexibel und dynamisch auf kommende Veränderungen reagieren können. Schauen Sie doch einfach einmal rein.