Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Microsoft präsentiert Künstliche Intelligenz und Internet der Dinge auf dem Deutschen Handelskongress

Der Deutsche Handelskongress, die größte Veranstaltung in Deutschland für den Einzelhandel und seine Partner, steht vor der Tür. Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, wird dort am 14. November einen Vortrag zum Thema Künstliche Intelligenz halten.

Für Unternehmen im Handelsbereich spielen Lösungen von Microsoft wie die Cloud-Plattform Microsoft Azure sowie Microsoft Produktivitätslösungen eine zunehmend wichtige Rolle. Künstliche Intelligenz (KI) und das Internet der Dinge (IoT) haben bereits heute in der Lebensmittelbranche Einzug gehalten. Durch intelligente Prognosen und Sensorik kann der Warenbestand von Filialen und Zwischenlagern echtzeitnah ermittelt und dadurch ein intelligentes Bestandsmanagement aufgesetzt werden. Bestehende Geschäftsmodelle stehen auf dem Prüfstand.

Erfahren Sie mehr zu den Themen Künstliche Intelligenz und IoT, die Microsoft auf dem Deutschen Handelskongress präsentiert, im ausführlichen Artikel von Xenia Giese im Microsoft News Center.

Künstliche Intelligenz im Handel

Weiterführende Informationen: