Am 28. April 2022 starteten wir mit unserer NGO-Tour 2022 mit Partnern für und mit Nonprofit-Organisationen in Deutschland. Jetzt freuen wir uns auf unseren ersten Termin in Österreich.

Sie wollen mit uns in Kontakt treten? Dann registrieren Sie sich doch in unserer Microsoft Community für gemeinnützige Organisationen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen.

Jetzt anmelden:

04. Oktober 2022 von 12:00 Uhr – 17:00 Uhr in Salzburg (Österreich)

Gastgeber: Erzdiözese Salzburg

 

Anmeldung bitte per Mail an Microsoft Nonprofits Germany: ngode@microsoft.com

 

Den Teilnehmer*innen gewähren wir neue Einblicke in die Top-Digitalisierungsthemen der nächsten Jahre. Sie erfahren anhand praktischer Anwendungsszenarien und realer Erfahrungen von Projektpartnern und anderen Organisationen, wie Sie Ihre Digitalisierung erfolgreich vorantreiben können.

Die NGO-Tour 2022 ist derart aufgesetzt, dass an jedem Standort – also auch jetzt in Salzburg – andere Lösungen präsentiert und diskutiert werden.

Eine ältere Dame in einer Altenpflegeeinrichtung schaut auf ihr Handy. Neben ihr kniet eine Altenpflegerin und schaut ihr dabei zu.

Wie wirkt sich der digitale Wandel auf Nonprofit-Organisationen aus und welche Anforderungen an Datenschutz und Compliance gehen damit einher? Wie werden drängende Themen wie flexibles Arbeiten und Schutz von wertvollen Ressourcen einer Organisation, eine Modernisierung Ihrer geschäftlichen Anwendungslandschaft sowie Nachhaltigkeit und Klimaschutz umgesetzt – und welchen Beitrag können digitale Tools, innovative Technologien und die Microsoft Cloud for Nonprofit dazu leisten?

Diesen und weiteren aktuellen Fragen gehen wir bei der Microsoft NGO-Tour 2022 mit Partnern in Salzburg nach. So können in entspannter Atmosphäre neue technologische Möglichkeiten und digitale Tools kennengelernt werden, die Sie bei Ihrer eigenen Prozessoptimierung und Transformation unterstützen können.

 

Vernetzen und lernen mit Gleichgesinnten

Das Besondere an dieser Tour: Im Zentrum steht der NGO-Community-Gedanke! Es geht also um den persönlichen Austausch der Teilnehmenden untereinander. Das bietet die Chance, voneinander zu lernen, Erfahrungen zu diskutieren und möglicherweise neue Kooperationen zu schließen. Die Event-Reihe lebt von einem starken Praxisbezug und einem großen Networking-Anteil zwischen den Organisatoren, Teilnehmenden und Technologie- bzw. Projektexpert*innen aus erfahrenen Partnerunternehmen, die mit Ihren Anforderungen vertraut sind.

Das Microsoft Tech for Social Impact-Team für Deutschland fungiert als Organisator und bietet den jeweiligen Events einen Rahmen. Mit unseren Enterprise Cloud-Angeboten für Nonprofits stellen wir die technologische Grundlage für die Praxisbeispiele, lernen aus Ihren Anforderungen und stehen Ihnen rund um Ihre Digitalisierungsstrategie während der NGO-Tour 2022 mit unseren Partnern zur Seite.

 

Diese Agenda erwartet Sie:

  • 12:00 – 13:00 Ankunft mit Mittagessen
  • 13:00 – 14:00 10 Jahre IT Transformation in der Diözese Linz
  • 14:00 – 15:15 DSGVO und IT-Sicherheit, Althammer&Kill
  • 15:15 – 15:30 Kaffeepause
  • 15:30 – 16:15 Networking an den Thementischen
  • 16:15 – 17:00 Tech for Social Impact: Microsoft für Nonprofits
Adresse:
St. Virgil Salzburg Bildungs- u. Konferenzzentrum
Ernst Grein Straße 14
5020 Salzburg

Anmeldung bitte per Mail an Microsoft Nonprofits Germany: ngode@microsoft.com

 

Microsoft-Partner auf der NGO-Tour 2022

Logo Althammer & KillDigitalisierung sicher gestalten – mit pragmatischen Lösungskonzepten von Althammer & Kill an der Schnittstelle von Recht und Technik: Wir beraten bundesweit im Umfeld von Datenschutz, Informationssicherheit, Cloud- & Cyber-Security und Compliance. Unsere 40 Mitarbeitenden an den Standorten Hannover, Düsseldorf und Mannheim sind als externe Datenschutzbeauftragte, Informationssicherheits- und IT-Experten für mehr als 500 Kunden unterschiedlichster Branchen tätig.

Mehr erfahren Sie unter: Althammer & Kill: Microsoft 365 in Kirche & Wohlfahrt

 


Logo LogiwayLogiway ist marktführender IT-Partner für gemeinnützige Einrichtungen. Seit 2002 beschleunigen wir Digitalisierungsthemen in Organisationen aus Kirche, Wohlfahrt und Gesundheitswesen. Wir betreuen Kunden jeder Branche und Größe: von großen Rechenzentren und Krankenhäusern über Sportverbände bis zu Kindertagesstätten mit wenigen Rechnern. Dabei verstehen wir uns als Vermittler zwischen technologischen Möglichkeiten und den jeweiligen Anforderungen unserer Kunden. Wir finden immer genau die richtige Lösung und den passenden Service.

Weitere Informationen unter: www.logiway.de


Logo SoftwareOneFür viele Non-Profit-Organisationen kann der Weg zur richtigen Technologie entmutigend sein. Mit der Expertise von SoftwareONE im Aufbau und Management einer modernen IT-Strategie können wir helfen, eine technologische Infrastruktur zu schaffen, mithilfe derer Organisationen ihre Ziele umsetzen können. Die richtige technologische Vorausplanung kann NPOs dabei helfen, mit ihren Programmen mehr Menschen zu erreichen, mehr potenzielle Spender und damit mehr Mittel zu erhalten sowie innovative Ideen zu entwickeln. Unser Expertenteam entwickelt umfassende technologische Dienstleistungen, die die Wirksamkeit von Non-Profit-Organisationen maximieren, ohne ihre Mittel zu überschreiten.

Weitere Informationen unter: https://www.softwareone.com/de-de/