Posts

Digitale Nachhaltigkeitslösungen für Handel & Hersteller: DHL nutzt vorausschauende Visibilität von der Ersten bis zur Letzen Meile 

Mit zunehmenden Online-Bestellungen und Warenverkehr zum Endverbraucher wird das Logistik-Monitoring in Echtzeit immer wichtiger. Um nahtlose Lieferungen zu erreichen, muss die Sichtbarkeit des Lieferstatus für Endverbraucher, für Versender auf Carrier-Ebene und für Supply Chain Verantwortliche auf Courier-Ebene sichergestellt werden. Darüber hinaus wird – je nach Modell – eine Sichtbarkeit von Filiale zum Endverbraucher benötigt und…Weiterlesen

EDEKA und Microsoft treiben Digitalisierung des Handels voran 

Gemeinsame Pressemeldung am 27.Oktober: EDEKA und Microsoft treiben die Zukunft des Einzelhandels ab sofort gemeinsam voran. Im Rahmen der Zusammenarbeit unterstützt Microsoft den EDEKA-Verbund auf seinem Weg, durch konsequente Digitalisierung neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen. Mit einer Cloud- und Daten-Strategie sowie innovativen Lösungen werden im Rahmen dieser Kooperation vielfältige digitale Möglichkeiten bis in den…Weiterlesen

Treadler von H&M für nachhaltigen Wandel in der Modeindustrie 

Die Modeindustrie vor einem zunehmenden Druck: : nahezu 10% der weltweiten CO2-Emissionen und 20% der weltweiten Industrieabwässer sind auf die Produktion von Kleidung und Schuhen zurückzuführen. Die H&M Gruppe hat daher Treadler gegründet, eine Initiative die Mode-Unternehmen den Zugang zu den globalen Lieferkettendienstleistungen der Gruppe, von der Produktentwicklung bis zur Logistik, ermöglicht….Weiterlesen

Die Digitalisierungsreise der FRoSTA AG 

Als Hersteller von hochwertigen und innovativen Tiefkühlprodukten ist die FRoSTA AG mit ihrer Marke FRoSTA in Europa vertreten und gleichzeitig spezialisiert auf die Herstellung von hochwertigen Kundenmarken für den Einzel- und Großhandel….Weiterlesen