Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Anfang Juni verkündeten Microsoft und Oracle ihre Cloud Partnerschaft. Somit wird Kunden beider Unternehmen ermöglicht, die Dienste von Microsoft Azure und der Oracle Cloud nahtlos miteinander zu verbinden:

  • Die Verbindung zwischen Azure und Oracle Cloud ermöglicht eine nahtlose Verbindung von on-premise Rechenzentren in beide Clouds (derzeit verfügbar in Nord Amerika, weitere Regionen zukünftig).
  • Ein kombiniertes Identity-Access-Management ermöglicht eine übergreifende Anmeldung für Dienste und Verwaltung der Ressourcen. Oracle-Anwendungen können Azure Active Directory als Identitätsprovider nutzen (in Preview).
  • Unterstützung des Deployments von Custom und Packaged Oracle Applikationen (JD Edwards EnterpriseOne, E-Business Suite, PeopleSoft, Oracle Retail, Hyperion) auf Azure mit Oracle Datenbanken (RAC, Exadata, Autonomous Database) in der Oracle Cloud.
  • Ein kollaboratives Supportmodell steht den IT Organisationen zur Verfügung.
  • Oracle Datenbanken werden weiterhin für den Betrieb auf Azure auf verschiedenen Betriebssystemen zertifiziert (Windows Server, Oracle Linux).

Mehr Informationen zu Microsoft im Handel und der Konsumgüterbranche und den Kontakt zur Autorin finden Sie hier.

Einen vollständigen, englischen Artikel zu diesem Thema finden Sie zudem hier.

 

Unser Retail and Consumer Goods Innovations Newsletter bringt Ihnen regelmäßig die wichtigsten Neuerungen aus dieser spannenden Branche direkt in Ihr Postfach. Melden Sie sich jetzt hier an und verpassen Sie keine News mehr.