Anlässlich der EuroShop 2020 im Februar in Düsseldorf veröffentlichten wir zusammen mit dem EHI Retail Institute das Whitepaper „KI in Stores“ (Hier finden Sie das Whitepaper in Englisch). Das Whitepaper nimmt den aktuellen Entwicklungsstand von konkreten KI-Anwendungsgebieten im Handel ins Visier und stellt anhand von 21 Anwendungsbeispielen und Referenzen aus dem Handel dar, was in Zentrale, Filiale und im Kundenkontakt schon an KI genutzt wird.

 

Eine Frau und ein Mann stehen in einem Einrichtungshaus und betrachten ein Werbeplakat

 

Künstliche Intelligenz ist der Technologietrend, der die Handelslandschaft in den nächsten Jahren prägen wird. Laut der aktuellen EHI Retail Institute IT-Studie sieht mit 69% die überwiegende Mehrheit der Befragten KI als wichtigsten technologischen Trend der kommenden drei Jahre. Was aber heißt es KI einzuführen und welche Voraussetzungen müssen hierfür gegeben sein? Und welche Anwendungsfälle gibt es schon im Handel? Diese Fragen und mehr beantwortet das Whitepaper zum Thema „KI im Store“.

Lesen Sie auch die vorangegangenen Whitepaper der Reihe, sie vermitteln Ihnen verständlich, welche Technologien hinter Smart Stores stehen, damit Sie dieses Wissen praktisch anwenden können:
Whitepaper Teil 1: Smart Store und IoT im Handel
Whitepaper Teil 2: Smart Store, IoT und AI im Handel

 

Mehr Informationen zu Microsoft im Handel und der Konsumgüterbranche

Den Artikel in LinkedIn und den Kontakt zur Autorin finden Sie hier.

Unser Retail and Consumer Goods Innovations Newsletter bringt Ihnen regelmäßig die wichtigsten Neuerungen aus dieser spannenden Branche direkt in Ihr Postfach. Melden Sie sich jetzt hier an und verpassen Sie keine News mehr.