Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Eine Frau zahlt an der Kasse mit ihrem Smartphone.

Der französische Hersteller und Händler von Sportgeräten und -bekleidung Decathlon bietet sein vor allem auf Eigenmarken basierendes Sortiment mit mehr als 35.000 verschiedenen Sportartikeln in rund 1.500 Filialen in 51 Ländern an. Decathlon Deutschland rollt aktuell die Scan & Go Lösung des Microsoft Partners und Spezialisten für Self-Checkout MishiPay in seinen 81 Filialen aus. Die Lösung wird bereits seit einigen Monaten in den niederländischen Decathlon Filialen genutzt und setzt auf der Microsoft Azure Plattform auf.

Über die, im MyDecathlon Kundenbindungsprogramm integrierte Lösung können Kunden ihre Artikel mit ihrem Smartphone per App oder Web-Interface scannen, automatisch mittels des voreingestellten Payments zahlen, woraufhin der RFID-Tag entsichert wird und der Einkauf abgeschlossen ist. Gerade durch die Corona Krise wurde der Wunsch der Kunden nach Bezahlen mit dem eigenen Smartphone offensichtlich, da hierdurch der Kontakt mit weiteren Personen oder Geräten vermieden bzw. minimiert werden kann.

„Wir suchen immer nach innovativen Wegen, um das In-Store Erlebnis für unsere Kunden zu verbessern und haben festgestellt, dass die Kunden sehr gern die MishiPay App nutzen. Darüber hinaus hat die Lösung den klaren Vorteil, dass im Angesicht von Covid-19 die Kunden ihr eigenes Gerät während des Einkaufs nutzen können, anstelle von anderen Filialgeräten, und sie nicht mehr in der Kassenschlange warten müssen.“ führt Stefan Hertkorn, Projektleitung Store Digitalisierung, Decathlon Deutschland aus.

Weitere Informationen können Sie in der Pressemitteilung von MishiPlay oder dem Artikel aus der TextiWirtschaft nachlesen.

Mehr Informationen zu Microsoft im Handel und der Konsumgüterbranche finden Sie auf unserer Webseite.


Unsere Microsoft-Newsletter bringen Ihnen regelmäßig die wichtigsten Neuerungen zu Produkten wie Windows, Surface, Microsoft 365, Office 365 oder Dynamics 365 direkt in Ihr Postfach. Darüber hinaus informieren wie Sie über aktuelle Branchentrends aus den Bereichen Einzelhandel und Konsumgüterindustrie, Fertigung, Bildung und Forschung, Automobilindustrie und dem Finanz- und Versicherungswesen.

Melden Sie sich jetzt hier an, und verpassen Sie keine News mehr.