Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Mitte Juni wurde die Akquisition von ADRM-Software durch Microsoft bekannt gegeben. ADRM ist Spezialist für branchenspezifische Datenmodelle, u.A. spezifische Modelle für den Handel und die Konsumgüterindustrie.
Daten und Künstliche Intelligenz werden als Basis für Technologie-Innovationen gesehen, dennoch fällt es vielen Unternehmen schwer, diesen Datenschatz zu heben, da vielfach der umfassende und integrierte Blick auf die Unternehmensdaten fehlt. Die ADRM Datenmodelle basieren auf langjährigen Erfahrungen und Modellierungen der entsprechenden Geschäftsprozesse und -daten großer, weltweiter Unternehmen. Ein branchenspezifisches Datenmodell ermöglicht, ganzheitlich Geschäftsprozesse und -daten zu erfassen und zu definieren, sowie Interoperabilität zwischen den Systemen sicherzustellen.
Die Kombination der umfangreichen ADRM-Datenmodelle mit unbegrenztem Speicher und Compute Leistung in der Azure Cloud, ermöglicht das Aufsetzen von Azure Data Lakes, mit deren Hilfe Daten aus verschiedenen Geschäftsprozessen harmonisiert und schneller analysierbar werden.

Mehr Informationen zu Microsoft im Handel und der Konsumgüterbranche finden Sie hier

Weitere Artikel von Xenia Giese finden Sie auf LinkedIn

Unser Retail and Consumer Goods Innovations Newsletter bringt Ihnen regelmäßig die wichtigsten Neuerungen aus dieser spannenden Branche direkt in Ihr Postfach. Melden Sie sich jetzt hier an und verpassen Sie keine News mehr.