Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Die US-amerikanische Agrargenossenschaft Land O’Lakes vereint über 3.600 Milchbauern und weitere 850 angeschlossene Genossenschaften mit über 300.000 Genossen. Land O’Lakes Inc. und Microsoft arbeiten im Rahmen einer strategischen Partnerschaft zusammen, um gemeinsam den Weg für Innovationen in der Agrarindustrie zu bereiten, die Lieferkette zu verbessern und nachhaltige Anbaumethoden zu etablieren. Als eine der größten Agrargenossenschaften der USA mit rund 600.000 kmAnbaugebiet kennt Land O´Lakes die Bedarfe der Farmer nach datenbasierten Werkzeugen, die auch in ländlichen Gegenden ohne High-Speed Internet nutzbar sind.

Bild einer Kuh in der Natur.

Vor dem Hintergrund der strategischen Partnerschaft migriert Land O‘Lakes den Großteil der IT-Infrastruktur auf Microsoft Azure. Darüber hinaus nutzen die Mitarbeiter M365 Teams zur Zusammenarbeit und Kommunikation über die Genossenschaften hinweg. Als Co-Development werden zahlreiche Werkzeuge für Milchbauern auf Azure entwickelt und in einer einheitlichen Architektur gebündelt, basierend auf Azure FarmBeats. Die “Digital Dairy Solution” beispielsweise nutzt Edge Computing und KI, um Daten von ländlich gelegenen Farms mit schwacher Internetabdeckung zu aggregieren und auszuwerten. Die digitalen Werkzeuge werden die Landwirte bei einer vorausschauenden Produktionsplanung unterstützen und die Rückverfolgbarkeit bspw. Milch- und Milcherzeugnissen sicherstellen.

Lesen Sie in den vollständigen Artikel (in Englisch) online auf Microsoft News Center.

 

Weitere Artikel von Xenia Giese finden Sie auf LinkedIn und hier im Microsoft Industry-Blog.

 

Mehr Informationen zu Microsoft im Handel und der Konsumgüterbranche erhalten Sie auf unserer Webseite.

Unser Retail and Consumer Goods Innovations Newsletter bringt Ihnen regelmäßig die wichtigsten Neuerungen aus dieser spannenden Branche direkt in Ihr Postfach. Melden Sie sich jetzt hier an und verpassen Sie keine News mehr.