Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Das Confiserie-Unternehmen Leysieffer aus Osnabrück verkauft seit 1909 seine handgefertigten Pralinen, Backwaren, Fruchtaufstriche und Schokoladen, dabei werden 1400 Geschäfte in Deutschland durch einen eigenen Außendienst bedient, sowie eigene Ladengeschäfte und Bistros betrieben. Im Frühjahr 2020 wurde klar, wie wichtig eine gut funktionierende E-Commerce-Lösung ist, denn durch den Lockdown litt der stationäre Umsatz.

 

 

Die Herausforderung war fehlende Transparenz in Prozessen und veraltete Digital-Lösungen: „Wir haben uns genau angeschaut, wo unser Unternehmen steht“, erklärt Anna Winkler, Marketing Director Leysieffer GmbH & Co.KG. Sie und ihre Familie sind seit April 2020 Eigentümer und Geschäftsführer von Leysieffer. „Unsere Prozesse waren intransparent, unsere lokalen Geschäfte nicht miteinander vernetzt und viele kleine Arbeitsschritte passierten unnötigerweise manuell. Hier mussten wir schnell besser werden.“

Um die Betriebsabläufe zu vernetzen und zu konsolidieren, wählte Leysieffer, unterstützt durch den Microsoft Partner „P3 Group“, die ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central gehostet auf Azure aus. Das alte Warenwirtschaftssystem ließ sich ganzheitlich an Business Central anschließen. Von nun an konnten alle Mitarbeiter*innen dort genau die Informationen schnell und unkompliziert einsehen, die sie benötigen: zum Beispiel Verkaufszahlen, offene oder neue Bestellungen und Lagerbestände von Verpackungen. Zusätzlich wurde der Online Shop modernisiert und an die ERP-Lösung angebunden.

Im Dezember 2020 hatte Leysieffer, verglichen zum Vorjahr, satte 312 Prozent mehr über den Online-Shop verkauft. Selbstverständlich gab es während der COVID19-Situation einen grundsätzlichen Trend zum Online-Shopping, doch Anna Winkler sieht darin nicht den Hauptgrund für die gesteigerten Verkäufe: „Ohne Business Central, ohne die neuen Prozesse und ohne unsere neue Vision hätten wir eine gesteigerte Nachfrage gar nicht bedienen können.“

Informationen:

 

Mehr Informationen zu Microsoft im Handel und der Konsumgüterbranche erhalten Sie auf unserer Webseite.

Unser Retail and Consumer Goods Innovations Newsletter bringt Ihnen regelmäßig die wichtigsten Neuerungen aus dieser spannenden Branche direkt in Ihr Postfach. Melden Sie sich jetzt hier an und verpassen Sie keine News mehr.