Lieferkettentransparenz und Nachhaltigkeitsstrategien sind breite, sich überlappende Themenfelder und beschäftigen sowohl Handels- als auch Herstellerunternehmen. Die Einflussfaktoren sind zahlreich: externe Faktoren können etwa blockierte Lieferwege und mangelnder Rohstoffnachschub sein, interne Faktoren unter anderem Nachhaltigkeitskriterien und -berichterstattung. Zusätzlich müssen die Kriterien der Lieferkettengesetze in Deutschland und Europa erfüllt werden.

Ein Mann und eine Frau stehen gemeinsam in einer Lagerhalle und schauen zusammen auf ein Tablet PC

Im Rahmen des Microsoft Envision Forums präsentieren Ihnen führende Branchenexpert:innen aktuelle Studien, Insights und relevante Handlungsempfehlungen:

  • Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn: Veröffentlichung der neuen Studie zum Attitude-Behavior-Gap im LEH, Highlights der Studie zu Transparenz im Nachhaltigkeitsmanagement der Foodbranche und Herausforderungen und Lösungsansätze für Sustainable Fashion
  • Handelsverband und EHI Retail Institute: Bericht zur Klimaneutralität im Einzelhandel: Vom Energiemanagement zum CO2-Management
  • Microsoft: Handlungsempfehlungen und digitale Lösungen für Nachhaltigkeit und Lieferkettentransparenz

 Aufzeichnung vom 25.11.2021 jetzt kostenfrei ansehen!

 

Mehr Informationen zu Microsoft im Handel und der Konsumgüterbranche erhalten Sie auf unserer Webseite.

Unser Retail and Consumer Goods Innovations Newsletter bringt Ihnen regelmäßig die wichtigsten Neuerungen aus dieser spannenden Branche direkt in Ihr Postfach. Melden Sie sich jetzt hier an und verpassen Sie keine News mehr.