SPAR fördert Nachhaltigkeit und minimiert Lebensmittelverschwendung mittels KI in der Microsoft Cloud 

Als Marktführer im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel ist die SPAR Österreich Gruppe auch in Mitteleuropa tätig. Die SPAR ICS als IT-Dienstleister unterstützt die Gruppe bei der Nutzung von Technologie-Innovationen, bspw. vertraut das österreichische Familienunternehmen auf die Microsoft Cloud und nutzt nun auch Künstliche Intelligenz (KI). KI findet vor allem Anwendung beim Demand Forecasting, d.h. zur Prognose von Weiterlesen

Heineken antizipiert Kundenanforderungen und Geschäftstrends mit der Microsoft Cloud 

Der Brauereikonzern Heineken hat ambitionierte Ziele: “Heineken will der am besten vernetzte Bierbrauer werden, und das basiert auf unserer Geschichte. Wir haben starke Verbindungen zu unseren Kunden und kennen sie seit 157 Jahren”, sagt Ronald den Elzen, CEO von Heineken. Um seine Mitarbeiter zu befähigen und die Beziehungen zu den Kunden zu vertiefen, musste das Weiterlesen

P&G und Microsoft arbeiten gemeinsam an der Zukunft der digitalen Fertigung 

Anfang Juni haben der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble und Microsoft eine neue mehrjährige Zusammenarbeit angekündigt, die die Microsoft Cloud nutzen wird, um die Zukunft der digitalen Fertigung bei P&G zu gestalten. Die beiden Unternehmen werden gemeinsam Innovationen entwickeln, um die digitale Produktionsplattform von P&G zu beschleunigen und zu erweitern und das industrielle Internet der Dinge Weiterlesen

Whitepaper „Klimaneutralität“: Energie & Energiewirtschaft: Photovoltaik-Bestand nimmt im Handel rasant zu 

Die Energiewende und damit die Transformation der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist einer der größten Hebel, um CO2-Neutralität zu erreichen. Als zentraler Ansatz rückt hier vor allem der Ausbau von Photovoltaik und Windenergie in den Fokus des Handels. Die installierte Photovoltaik-Leistung auf den Dächern deutscher Handelsketten nimmt derzeit stark zu. In den nächsten 5 Jahren Weiterlesen

Digitale Nachhaltigkeitslösungen für Handel & Hersteller 

Digitale Nachhaltigkeitslösungen für Handel & Hersteller: Bühler Holding optimiert Energieverbrauch mit intelligenter Produktion Die schweizerische Bühler Holding ist ein international tätiger Technologiekonzern, der weltweit führend in Technologien und Verfahren für die Getreideverarbeitung für Mehl und Futtermittel, für die Herstellung von Pasta und Schokolade, im Druckguss, der Nassvermahlung und Oberflächenbeschichtung ist. Mit Hilfe der Bühler Insights-Plattform Weiterlesen

Emaar’s Dubai Mall Loyalty Programm nutzt Azure Cognitive Services 

Die Emaar Gruppe hat sich seit 1997 einen Namen als innovativer Bauträger und Entwickler gemacht und betreibt das weltweit größte Einkaufszentrum, die Dubai Mall, mit 1.300 Händlern und 200 Gastronomiebetrieben auf einer Fläche von 200 Fußballfeldern und mehr als 80 Millionen Besuchern pro Jahr. Um deren Einkaufserlebnis zu bereichern, bietet das meistbesuchte Lifestyle-Ziel der Welt Weiterlesen

Digitale Nachhaltigkeitslösungen für Handel & Hersteller: DHL nutzt vorausschauende Visibilität von der Ersten bis zur Letzen Meile 

Mit zunehmenden Online-Bestellungen und Warenverkehr zum Endverbraucher wird das Logistik-Monitoring in Echtzeit immer wichtiger. Um nahtlose Lieferungen zu erreichen, muss die Sichtbarkeit des Lieferstatus für Endverbraucher, für Versender auf Carrier-Ebene und für Supply Chain Verantwortliche auf Courier-Ebene sichergestellt werden. Darüber hinaus wird – je nach Modell – eine Sichtbarkeit von Filiale zum Endverbraucher benötigt und Weiterlesen

Alle sechs Sekunden eine Kundenanfrage: KfW führt digitalen Förderassistenten in nur zwei Wochen ein 

Um der explodierenden Anzahl von Kundenanfragen gerecht zu werden, entwickelten die KfW Bankengruppe und Microsoft einen digitalen Förderassistenten auf der Cloud-Plattform Azure – und konnten so die Kreditvergabe enorm beschleunigen. Weiterlesen