Zum Inhalt springen
Microsoft Branchenblogs

Unterbrechungen in der Lieferkette, Engpässe bei bestimmten Warengruppen wie Hygieneartikeln und Grundnahrungsmitteln, hohe Nachfrage nach Heimzustellungen: Die Handelsbranche wurde von der COVID-19-Pandemie in mehrfacher Hinsicht stark getroffen, und die Trennung in „systemrelevante“ Unternehmen und „alle anderen“ tritt in wenigen Wirtschaftszweigen so deutlich zutage wie im Handel.
Mit der globalen Abhängigkeit von anderen Branchen wie Fertigung und Distribution und den eigenen Herausforderungen bei Supply Chain Management, Vorrats- und Bedarfsplanung sowie den nötigen Neuerungen in den Filialabläufen – Stichwort Hygienekonzepte und Abstandsregelungen – ergibt sich ein komplexes Bild.
Landauf, landab erodieren zudem typische Verbrauchsmuster, da immer mehr Kunden in den vergangenen Wochen auf Onlinebestellungen umgeschwenkt haben, um sich aufgrund der Kontaktbeschränkungen den Weg zum stationären Handel zu sparen. Retail-Unternehmen ohne Multichannel-Strategie sind hier stark ins Hintertreffen geraten.
In unserem heutigen Beitrag stellen wir Ihnen daher schlaglichtartig zwei Anwendungen aus dem Dynamics 365-Portfolio vor. Diese eignen sich besonders für Organisationen, die jetzt ihre ersten Schritte in den Onlinehandel wagen und ihre Abläufe digitalisieren wollen:

Mit Agilität punkten

Dynamics 365 Commerce ist eine leistungsstarke Lösung, mit der Einzelhändler und andere Unternehmen im Endverbrauchermarkt von Omnichannel-Commerce-Funktionen profitieren. So können sie beispielsweise nahtlose Transaktionen über Online- und mobile Plattformen hinweg unterstützen.
Ein konkretes Angebot des globalen Dynamics 365 Commerce-Teams ist in diesem Zusammenhang das E-Commerce Accelerator-Programm: Bei einem eintägigen virtuellen Workshop arbeiten unsere Expert*innen mit von der Coronakrise stark betroffenen Händlern zusammen, um ein Konzept für eine maßgeschneiderte E-Commerce-Lösung zu entwickeln und die Implementierung zu planen. Weitere Details dazu stellen wir in Kürze zur Verfügung.

Mit Sicherheit handeln

Ein weiteres hilfreiches Lösungsangebot für Händler ist Dynamics 365 Fraud Protection: Mit dieser Anwendung können Sie die Kontrolle über Ihre Betriebskosten durchgängig verbessern, die derzeit besonders stark durch Rückbuchungen und Retouren beeinflusst werden. Gleichzeitig unterstützt die KI-basierte Lösung dabei, Risiken durch Betrugsversuche zu verringern und mithilfe von Anomalie-Erkennung und Zahlungsschutz die anspruchsvollen Prozesse im Onlinehandel während der Krise und darüber hinaus zu erleichtern.
Wie wir an der praktischen Ausgestaltung unserer Services arbeiten, zeigt übrigens die Partnerschaft mit dem Kreditkartenanbieter American Express: Dessen Enhanced Authorization-Lösung wurde in Dynamics 365 Fraud Protection integriert, um den Risikostatus von Transaktionen besser und schneller bewerten zu können. Die Ziele dahinter: Kosten im Zusammenhang mit Kreditkartenbetrug massiv eindämmen, Akzeptanzquoten steigern und die Erlebnisse für Kunden verbessern.

Fazit

Die aktuelle Krise führt uns eines deutlich vor Augen: Organisationen aus allen Branchen und auf der ganzen Welt benötigen jetzt einfach umsetzbare, sichere Werkzeuge, um agil zu bleiben und schnell auf dynamische Anforderungen zu reagieren. Denn nur so können Unternehmen und Menschen rasch handeln, einander unterstützen und die nötigen Maßnahmen gemeinsam umsetzen.
Mit unserer Blogserie aus dem Dynamics 365-Team möchten wir Sie laufend über neue Lösungsansätze, Praxisbeispiele und Best Practices informieren, mit denen Sie für Ihr Unternehmen das „neue Normal“ in und nach der Coronakrise gestalten können. Alle Artikel dieser Serie finden Sie hier in der Übersicht.

Unser Lese-Tipp zur aktuellen Lage

Entdecken Sie in unserem Whitepaper 10 Lösungen zur Unterstützung Ihres Unternehmens, wie Sie trotz der momentanen Herausforderungen erfolgreich arbeiten, kommunizieren und für Ihre Mitarbeiter da sein können. Dazu stellen wir Ihnen Technologien, Tipps und Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Prozesse schnell und effektiv an die Situation anpassen sowie flexibel und dynamisch auf kommende Veränderungen reagieren können. Schauen Sie doch einfach einmal rein.